Leistungssportinitiative 2022

Update: Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir die Ziele der Leistungssportinitiative ein Jahr verschoben (20.4.2020).

Ziele

  • bessere Vereinbarkeit von Ganztagsschule und Vereinssport
  • Berufung von 10 Spielern zu Kaderathleten
  • 150 aktive Kinder und Jugendliche im Sportverein von der U6 bis zur U18
  • ab der U14 Teilnahme an deutschen Meisterschaften
  • ab der U16 ganzjähriger 7er Spielbetrieb

Teilziele

Jahr 2019:

  • Anerkennung als Einsatzstelle für die Freiwilligendienste im Sport (Ziel erreicht)
  • Anbieten von Bewegungseinheiten in Kindergärten und Schulen (Ziel erreicht)
  • Organisation eines Schulturniers (Ziel verfehlt -> Nachfrage zu gering)

Jahr 2020:

  • 30 aktive Kinder und Jugendliche
  • 2 Trainer und 1 Betreuer je Altersklasse
  • Starten des Pilotprojekts: Ganztagsschule & Sport
  • Organisation eines Schulturniers
  • Rugbycasting - Tryout
  • Einstellen eines Mitarbeiters zur Durchführung des Projekts (Ziel erreicht)

Jahr 2021:

  • 60 aktive Kinder und Jugendliche
  • 2 Trainer und 1 Betreuer je Altersklasse
  • Organisation eines Schulturniers
  • Rugbycasting - Tryout

Jahr 2022:

  • 100 aktive Kinder und Jugendliche
  • 2 Trainer und 1 Betreuer je Altersklasse
  • Organisation eines Schulturniers
  • Rugbycasting - Tryout

Jahr 2023:

  • 150 aktive Kinder und Jugendliche
  • 2 Trainer und 1 Betreuer je Altersklasse
  • Organisation eines Schulturniers
  • Rugbycasting - Tryout

Projekte

Get into Rugby

  • Probestunden in Schulen (bereits erfolgt)
  • Kooperationsgruppen mit Kindergärten (bereits erfolgt)
  • Arbeitsgemeinschaften in Schulen

Ganztagsschule & Sportverein

  • Betreuung der Kinder und Jugendlichen zwischen der Schule und dem Vereinstraining.
  • Hausaufgabenbetreuung und Verpflegung
  • bei Bedarf ist der Transport der Sportler zu organisieren

Leistungssport

  • frühzeitige Identifizierung von Talenten in Schulen
  • Ansprache von Talenten
  • Schaffen von Rahmenbedingungen (Fahrtkostenzuschüsse, zusätzliche Trainingseinheiten, geeignetes Trainingsmaterial)
  • Sponsoren finden für Talentstipendien
  • Fahrten zum Stützpunkttraining organisieren

Jugendarbeit

  • Teams in den unterschiedlichen Altersklassen aufbauen
  • Longterm Player Development (LTPD)
  • Vermittlung von "Life-Skills"
  • Laufbahnberatung im Sinne einer dualen Karriere (Schule/Ausbildung/Studium und Sport)

Unternehmensnetzwerk

  • Vermittlung von Praktika in Unternehmen der Region
  • Vermittlung von Ausbildungsplätzen in Unternehmen der Region
  • Vermittlung von dualen Studienplätzen in Unternehmen der Region
  • Vermittlung von Aushilfsjobs & Arbeitsplätzen in Unternehmen der Region
  • In Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen können für Kaderathleten Studienplätze in Hannover arrangiert werden